Geschirr oder Halsband: Was ist besser?

2017-11-27 12:35:00 / Hunde
Geschirr oder Halsband: Was ist besser? - Hundegeschirr oder Halsband - Was eignet sich besser?
Mit einem neuen Hund gehen viele Entscheidungen einher, die ihn betreffen. Sorgen Sie mit gut ausgewählten Produkten dafür, dass sich Ihr Hund rundum wohlfühlt. Eine der elementaren Entscheidungen ist auch die Antwort auf folgende Frage: Geschirr oder Halsband? Für beides gibt es Vor- und Nachteile, durch welche Sie abwägen können, was sich besser für Ihren Hund eignet.

Ausschlaggebende Argumente

Es gibt viele Gründe für und gegen ein Halsband bzw. ein Geschirr. Im Endeffekt kommt es stark auf jeden einzelnen Hund an und wie er sich in bestimmten Situationen verhält, um zu entscheiden, was besser geeignet ist. Am besten ist es, wenn Sie den Hund an beides gewöhnen und je nach Situation dann flexibel wechseln können. Hier finden Sie weitere wichtige Punkte, die Sie bei Ihrer Wahl beachten müssen.

Konzentrierte Druckstellen

Ein Hundegeschirr hat den Vorteil, dass sich die Kraft nicht allein auf den Hals konzentriert und dort auf wichtige Organe drückt. Bei starkem Leinenzerren von Seiten des Hundes oder Ihrerseits kann es hierbei zu gesundheitlichen Problemen führen, die Schilddrüse, Kehlkopf, Luftröhre oder große Halsgefäße betreffen. Dieser Leinenruck äußert sich dann beispielsweise durch Probleme wie Kehlkopfentzündungen, Husten, chronischem Röcheln und Rücken- oder Halswirbelerkrankungen. Ein Geschirr bietet hier die bessere Verteilung und schützt gleichzeitig den Hals durch eine Aussparung an der Stelle. Darüber hinaus erleidet der Hund bei jedem Zerren Schmerzen, welche durch das Geschirr nicht entstehen. In diesem Fall ist es eindeutig angenehmer für einen Hund, ein Geschirr zu tragen. 

Hunde Halsband vs. Geschirr

Eingeschränkte Kommunikation

Der Hals ist sehr empfindlich und dient dem Hund zudem als Kommunikationsmittel für das Sozialverhalten. Trägt der Hund ein Halsband, kann ihn das stark in seiner Körpersprache beeinflussen, indem Sie an der Leine ziehen. So kann es schneller mal passieren, dass Ihr Hund aggressiv reagiert.

Fluchtmöglichkeiten

Generell kann der Hund nicht einfach entwischen, wenn er ein Geschirr oder Halsband trägt, welches sich perfekt an seinen Körperbau anpasst. Dennoch ist die Wahrscheinlichkeit höher, dass Ihr Hund entwischt, wenn er ein Halsband trägt. Mit einem Geschirr kann er sich nicht so einfach herauswinden.

Bewegungsfreiheit

Da das Geschirr beim Hund um seiner Vorderbeine gelegt wird, kann es zu Einschränkungen in seiner Bewegungsfreiheit führen. Diese Einschränkungen müssen jedoch nicht unbedingt sein, wenn der Hund nicht an der Leine zieht und auf Sie hört. Hierbei sollten Sie auch darauf achten, ob mögliche Situationen auftreten könnten, in denen sich Ihr Hund unwohl fühlen und plötzlich anders verhalten könnte. Können diese Dinge ausgeschlossen werden, können Sie ohne Sorgen auf ein Halsband zurückgreifen. 

Hund Halsband vs. Geschirr Halsband

Situationsbedingt

Vorsicht ist geboten, wenn Sie sich mit Ihrem Hund in gewissen Situationen befinden, die stressig für Ihren Hund sein können und er – obwohl er ansonsten nie zieht – dann auf einmal anfängt, an der Leine zu zerren. Für diese Situationen sollte vorgesorgt werden, indem Sie dem Hund dann lieber ein Geschirr anlegen. Auch auf Wanderungen kann ein Geschirr sinnvoller sein, da der Hund sich dadurch besser kontrollieren lässt. 

Hund Halsband vs. Geschirr Wald

Darüber hinaus gibt es auch verschiedene Arten von Halsbändern oder Geschirren, die sich für bestimmte Situationen besser eignen als andere. Bei ängstlichen Hunden ist beispielsweise ein sogenanntes Zugstopphalsband von Vorteil.

Abneigung gegen Hundegeschirr

Bei einzelnen Hunden kann es vorkommen, dass diese kein Geschirr tragen möchten. Grund dafür können gesundheitliche Probleme sein, welche durch das Geschirr deutlicher zu spüren sind. Darüber hinaus gibt es auch Hunde, die schlichtweg kein Geschirr mögen. Wenn hier das Austesten von verschiedenen Geschirrarten erfolglos bleibt, dann ist der Wechsel auf ein Halsband für das Wohlbefinden des Hundes unumgänglich.

Kontrolle des Hundes

Generell kann das Hundegeschirr bei allen Hunden angelegt werden. Wenn Ihr Hund auf Sie hört, dann können Sie auf jeden Fall auf beide Arten zurückgreifen. Gerade bei größeren Hunden ist es hingegen sinnvoller, ein Halsband zu benutzen, da Sie dadurch bessere Kontrolle über Ihren Vierbeiner erhalten. Bei einem Geschirr kann der Hund sich noch sehr gut dagegenstemmen und Sie durch seine Kraft mitziehen. 

Hund Halsband vs. Geschirr großer Hund

Fazit: Geschirr oder Halsband?

Auf die Frage, was sich besser für einen Hund eignet, kann nicht allgemein beantwortet werden. Hierfür ist eine individuelle Beurteilung notwendig, bei welcher verschiedene Gesichtspunkte beachtet werden sollten. An sich eignet sich sowohl das Geschirr als auch das Halsband. Um eine passende Wahl für Ihren Hund zu treffen, ist es von Vorteil, wenn Sie Ihren Hund eine Weile in verschiedenen Situationen beobachten und aufgrund dessen den Beschluss fassen. Wenn Sie Ihren Hund an das Halsband und an das Geschirr anpassen, dann können Sie sich individueller und flexibler auf einzelne Situationen anpassen. Aber egal, wofür Sie sich entscheiden: Sowohl das Halsband als auch das Geschirr muss sich an den Hundekörper perfekt anpassen, damit Sie von allen Vorteilen der jeweiligen Art profitieren können.

Zoostore Ratgeber